Fachangestellte und Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste (w/m/d)

 

Fachrichtung Bibliothek

 

Kurzinfo

  1.     Schulabschluss: Fachoberschulreife
  2.     Auswahlverfahren: Bewerbungsunterlagen
        und Vorstellungsgespräche
  3.     Eignungstest: nein
  4.     Ausbildungsdauer: drei Jahre
  5.     Kammer: Bezirksregierung Köln
  6.     Prüfung: Zwischen- und Abschlussprüfung
      
 

Berufsbeschreibung

Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste der Fachrichtung Bibliothek arbeiten innerhalb der fachlichen Vorgaben weitgehend eigenständig. Die Verwaltung großer Datenmengen erfordert von ihnen sorgfältiges Arbeiten. Sie beraten die Bibliotheksbenutzerinnen und -benutzer, gehen auf diese ein und berücksichtigen deren spezifischen Wünsche. Sie arbeiten häufig in künstlich beleuchteten Räumen. Der Umgang mit Büchern bedingt gelegentlich Kontakt mit Staub. Somit ist körperliche Belastbarkeit eine Voraussetzung für die Berufsausbildung. Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste beschaffen Bücher, Zeitschriften und andere Medien und arbeiten bei der Erfassung der Daten für die Aufnahme in die Kataloge mit. Sie übernehmen die mit der Medienbereitstellung verbundenen Arbeiten, beraten die Bibliotheksbenutzerinnen und -benutzer und beschaffen für diese Medien und Informationen.

 

Persönliche Voraussetzungen

  • Freude an Ordnung und Systematik
  • Freude am Umgang mit dem Medium Buch und mit neuen Medien
  • Neigung zum Bedienen und Beraten
  • Neigung zum Umgang mit Daten und Zahlen (formales Erfassen der Medien, Ausleihe, Mahnungen, Vorbestellungen)
  • Interesse an Datenverarbeitung (Daten erfassen, verwalten und pflegen)
  • Vorliebe für selbstständiges Arbeiten

Fortbildung

  • Kommunikationswirtin und -wirt
  • Betriebswirtin und -wirt
  • Informationsorganisation
  • Presse- und Medienreferentin und -referent
  • Kommunikationsorganisation
  • Diplom-Bibliothekarin und -Bibliothekar
  • Diplom-Archivarin und -Archivar
  • Journalistin und Journalist
  • Publizistin und Publizist
  • Medizin-Informatikerin und -Informatiker
  • Informationsmanagerin und -manager
 

Betriebliche Ausbildung

Die betriebliche Ausbildung findet in der Universitätsbibliothek statt.

Schulische Ausbildung

Der Berufsschulunterricht findet im Josef-Dumont Berufskolleg, Meerfeldstraße 52, 50737 Köln-Longerich, statt.

 

Vergütung, Jobticket und Urlaub während der Ausbildung

Ausbildungsvergütung:

1. Ausbildungsjahr: 986,82 Euro

2. Ausbildungsjahr: 1.040,96 Euro

3. Ausbildungsjahr: 1.090,61 Euro

vermögenswirksame Leistungen: 13,29 Euro

Jobticket: ab dem 1. Januar 2018 21 Euro pro Monat

Weihnachtsgeld: 95 Prozent des Novemberentgelts

Urlaubstage: 30 Tage pro Jahr