Posterpreis für die AVT.FVT im BioSC Projekt „InducTomE“

  Das ausgezeichnete Poster AVT

Die Projektpartner aus Jülich (IBG-2), Bonn (INRES und ILR) und Aachen (IBMG und AVT.FVT) erzielten durch ihre erfolgreiche Zusammenarbeit im Projekt „Inductome“ einen Posterpreis auf dem vierten BioSC Forum in Köln, am 28.11.2017.

Forschungsgegenstand des interdisziplinären Projektteams war die Wertschöpfungsverbesserung von agrarindustrieller Restbiomasse aus Tomatengewächshäusern durch gezieltes Induzieren der sekundären Pflanzenstoffe Rutin (Flavonoid) und Solanesol (Terpenoid).

Nach dem gelungenen Projektabschluss freuen wir uns auf die Fortsetzung dieser Zusammenarbeit im BMBF Projekt „TaReCa“.

 
05.12.2017