iMem-Gruppe

Ansprechpartnerin

Name

Theresa Lohaus

Wissenschaftliches Personal

Telefon

work
+49 (0) 241 80 29965

E-Mail

E-Mail
  Physics of Fouling AVT.CVT  

Die iMem-Gruppe (interactions at membrane interfaces) beschäftigt sich mit Wechselwirkungen zwischen Membranoberflächen und Stoffen in der Umgebung zur Membran. Dazu gehören unter anderem die Untersuchung von Fouling während der Filtration und die Analyse der Auswirkungen von Material- und Oberflächeneigenschaften auf das Adsorptionsverhalten an der Membran. In mikrofluidischen Reaktoren und simulativen Modellen untersuchen wir die fundamentalen Einflussgrößen auf Partikelablagerungen an der Membran. Mit in situ Analysen visualisieren wir Veränderungen an den Membraneigenschaften und ziehen Rückschlüsse auf das Materialverhalten der Membran. Neue Geometrien, die das Flussverhalten im Membrankanal positiv beeinflussen, entwickeln wir mit Spinning- und 3D-Druckverfahren. Verschiedene analytischen Verfahren wenden wir zudem auf biologische Systeme an, um Enzym- und Zellsysteme mit Membranverfahren zu kombinieren.