The Lehrpreis 2018 goes to: „Angewandte Produktentwicklung in der Verfahrenstechnik“

  Lehrepreis Preisträger   Lehrepreis 2018

Seit 2001 vergibt die RWTH Aachen den Lehrpreis für herausstechende Lehre an der Hochschule. Im Jahr 2017 wurde der Lehrpreis in zwei Kategorien unterteilt „Dozent des Jahres“ und „Projekt des Jahres“ um der Vielfältigkeit im Bereich der Lehre besser gerecht zu werden.

Der Lehrpreis 2018 in der Kategorie „Projekt des Jahres“ geht an die Veranstaltung Angewandte Produktentwicklung in der Verfahrenstechnik. Die Preisübergabe an die Verantwortlichen, Prof. Dr.‑Ing. Matthias Wessling, Ilka Rose, Daniel Bell und Dana Kaubitzsch erfolgte während der feierlichen Veranstaltung „RWTHtransparent“. Doch was ist das Besondere an dieser Lehrveranstaltung? Einen ersten Einblick gewährt ein Kurzfilm.

Im Rahmen der Veranstaltung erhalten Masterstudierende einen Einblick in projektbasiertes Arbeiten in Kooperation mit industriellen Unternehmen. Zu Beginn werden die Grundlagen der Produktentwicklung in einem zweitägigen Workshop vermittelt und daran gliedert sich die Projektphase an. Dabei entwickeln die Studierenden Konzepte zur Lösung von Problemstellungen ihrer eigenen Produktideen. Diese werden in monatlichen Treffen dem Industriepartner präsentiert sowie das vielversprechendste Konzept ausgearbeitet bis hin zu der Konstruktion eines Prototyps. Dabei lernen die Studierenden wichtige Softskills wie Teamarbeit, Selbstorganisation und Zeit- sowie Projektmanagement, wobei sie im Studium gelernte Inhalte in der Praxis anwenden können. Zugleich wird ein erster Kontakt zwischen den Studierenden und der Industrie hergestellt.

Wir freuen uns sehr über diesen Preis und hoffen euch im kommenden Sommersemester 2020 begrüßen zu können.

Euer Angewandte Produktentwicklungs-Team

 
30.04.2019
 
10.05.2019