Die RWTH in leichter Sprache

 

Was ist die RWTH Aachen?

Die Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen

heißt auch kurz: RWTH.

Das spricht man so aus: Er-Wee-Tee-Haa.

Die RWTH ist eine Hochschule.

Hier kann man studieren.

 
  Zeichnung von Menschen. Diese könnten alle an der RWTH studieren. Urheberrecht: Lebenshilfe Bremen/S. Albers

Wer kann an der RWTH studieren?

Zum Studieren braucht man Abitur.

Das ist ein Abschluss von einer Schule.

Zum Beispiel von einem Gynamsium.

Oder von einer Gesamtschule.

Wenn man ein Abitur hat,

kann man studieren.

Was heißt Studieren?

Studieren heißt: Man lernt etwas.

Wer etwas lernt, ist ein Student.

Man sagt auch: Man macht ein Studium.

 
  Zwei Menschen lernen miteinander. Urheberrecht: Lebenshilfe Bremen/S. Albers

Was ist ein Studium?

In einem Studium lernt man.

Das ist fast wie in der Schule.

Es gibt aber einen Unterschied:

Man lernt zu einem bestimmten Thema.

Das nennt man: Studienfach.

An der RWTH suchen die Studenten sich ein Fach aus.

Manchmal auch zwei.

Welche Studienfächer gibt es an der RWTH?

An der RWTH gibt es viele Fächer.

Zum Beispiel:

  • Maschinenbau
  • Elektrotechnik
  • Wirtschaft
 
  Studentinnen und Studenten mit ihren Zeugnissen. Urheberrecht: Lebenshilfe Bremen/S. Albers

Was passiert nach dem Studium?

Ein Studium dauert ein paar Jahre.

Am Ende bekommt man einen Abschluss.

Zum Beispiel:

  • Bachelor

Das spricht man so: Bät-sche-lor.

  • Master

Das spricht man so: Mahs-ter.

  • Diplom

Damit kann man in einem Beruf arbeiten.

 
  Menschen arbeiten an einem Modell von einer Maschine. Urheberrecht: Lebenshilfe Bremen/S. Albers

Wer arbeitet an der RWTH?

An der RWTH arbeiten sehr viele Menschen.

Viele von ihnen sind Professoren.

Die sind sehr schlau.

Sie sind die Lehrer von den Studenten.

Professoren sind Wissenschaftler.

Das heißt: Sie machen Forschung.

Sie finden neue Sachen heraus.

Diese neuen Sachen lernen die Studenten.

 
  Mann zeigt Daumen hoch. Urheberrecht: Lebenshilfe Bremen/S. Albers

Wo ist die RWTH?

Die RWTH ist in Aachen.

Aachen ist eine mittelgroße Stadt.

Sie liegt nah an Holland und Belgien.

Die Stadt ist sehr alt.

Die RWTH gibt es auch seit vielen Jahren.

Nächstes Jahr gibt es ein großes Fest.

Die RWTH wird nämlich 150 Jahre alt.

 
 

Grafiken auf dieser Webseite von Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013

 

Verwandte Themen