Praktikumsvortrag

 

Nach der Anerkennung des gesamten Praktikums (Bachelor: 20 Wochen), muss vor einem Universitätsprofessor oder einer Universitätsprofessorin der Fakultät für Maschinenwesen ein Vortrag über das Praktikum gehalten werden. Im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen Fachrichtung Maschinenbau besteht auch die Möglichkeit, den Vortrag bei einer Professorin oder einem Professor der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften zu halten.

Den Vortragstermin vereinbaren die Studierenden mit dem entsprechenden Professor oder der Professorin selbst. Auch die Gestaltung des Vortrags muss persönlich abgesprochen werden. Die Bandbreite reicht hierbei vom persönlichen Gespräch bis zum Powerpoint-Vortrag in einer größeren Sitzung.

 

Für den Vortrag gelten die folgenden Abläufe

  1. Bei der Abgabe des letzten Praktikumsberichtes geben Sie auch Ihre alten Praktikumsbescheinigungen mit ab und kreuzen die entsprechenden Felder auf dem Antrag auf Anerkennung im Virtuellen Praktikantenamt an.
  2. Im Virtuellen Praktikantenamt können Sie den Bearbeitungsstand Ihres Berichtes verfolgen. Außerdem erhalten Sie eine automatisch generierte E-mail, sobald Ihr Bericht bearbeitet wurde. Sie erhalten dann beim Abholen des Berichtes auch Ihren Praktikumsbogen. Auf dem Praktikumsbogen lassen Sie sich das Halten des Vortrags bestätigen.
  3. Danach kommen Sie erneut ins Praktikantenamt und erhalten dort die letzte Unterschrift auf dem Praktikumsbogen.