Friedrich-Wilhelm-Preis

 

Die Friedrich-Wilhelm-Preise werden von der gleichnamigen Stiftung vergeben, die 1865 von der Rechtsvorgängerin der heutigen Aachener und Münchener Beteiligungsgesellschaft gegründet worden ist. Ihr zentrales Anliegen ist die Förderung von Forschung und Lehre an der RWTH Aachen sowie die Unterstützung von Studierenden, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern.

 

Preisträger bzw. Preisträgerinnen

2017
Öte, Mehmet Dr.-Ing.

Pauli, Lutz Helmut Dr.-Ing.