Verfahrensablauf

  Prozess Verleihung apl-/Honorarprof. in der Fakultät für Maschinenwesen  

Folgende aktuelle Unterlagen sind im Dekanat der Fakultät für Maschinenwesen einzureichen:

  • Antragschreiben (des Antragstellers/der Antragstellerin), aus dem hervorgeht, warum die Professur verliehen werden sollte
  • Allgemeiner und wissenschaftlicher Lebenslauf
  • Veröffentlichungs- und Vortragsliste, ggf. mit Liste der Patente
  • Diplom-, Doktor- und Habilitationsurkunde (beglaubigte Kopie oder Vorlage des Originals)
  • Lehrveranstaltungsbewertungen der selbstständigen Lehre
  • Vorschlag für zwei externe Gutachter
  • Nennung von vier professoralen Mitgliedern für die ad hoc-Kommission (darüber hinaus ist der Antragsteller/die Antragstellerin Mitglied; die Prodekanin/der Prodekan übernimmt den Vorsitz der Kommission)