Software & Simulationen

  Intropicture Software & Simulation AVT.SVT  

Simulationsprogramme sind aus der täglichen Arbeit eines Ingenieurs nicht mehr wegzudenken. Bei der Komplexität der meisten Prozesse und der Flut an Informationen reicht eine vereinfachte Betrachtung oft nicht mehr aus, um die relevanten Größen zu beschreiben oder qualitativ vorherzusagen.

Software

Einige Forschungsprojekte, die an der AVT durchgeführt werden, beziehen die Implementierung von Software für das wissenschaftliche Rechnen mit ein. Einige Implementierungen haben sich zur einer Software entwickelt, die über das Projekt hinaus nützlich ist.

DyOS - Dynamic Optimization Software

PEAXACT - Software für quantitative Spektroskopie

EE-Toolbox - Energie-Effizienz Toolbox

WOMS - Work Process Modeling System

JADE - Sensitivitätsanalyse von Modelica-Modellen

BOARPET - Bilevel Optimization Algorithm for Rigorous and Robust Parameter Estimation in Thermodynamics

  • MEXA Toolbox - Modellgestützte Experimentelle Analyse

OptoEconToolbox - ökonomische NMPC und dynamische Echtzeitoptimierung chemischer Prozesse

DEXPI - Datenaustausch in der chemischen Industrie

MCPP - Relaxation von Funktionen

Identifikation von Signalwegen

Algorithmen für Bilevel und Semiinfinite und Generalisierte Semiinfinite Probleme

Stoffdatenparser – Parser von thermodynamischen Modellparametern aus AspenPlus®

Simulation

Wir verfügen über ein breitgefächertes theoretisches Wissen insbesondere auf dem Gebiet der Modellierung. In einer Vielzahl von Forschungs- und Industrieprojekten arbeiten wir mit kommerziellen Softwaretools, welche wir durch eigene Bausteine auf die speziellen Erfordernisse des Projektes anpassen.

Wir bieten die Durchführung von Experiment und Simulation aus einer Hand.

Simulation von Hochtemperaturprozessen

Modellierung und Simulation von Membranprozessen