ERASMUS Austausch National Technical University of Athens, Griechenland

Ansprechpartner

Name

Luise Bering

Telefon

work
+49 (0) 241 80 95245

E-Mail

E-Mail
 

Das von der Europäischen Union geförderte Austauschprogramm ERASMUS bietet jährlich einem Studierenden der Aachener Verfahrenstechnik die Möglichkeit, seine Masterarbeit am Chemical Engineering Department der National Technical University Athens zu schreiben.

Seit ihrer Gründung im Jahr 1836 gilt die National Technical University Athens (NTUA) als prestigeträchtigste Lehreinrichtung Griechenlands im technischen Bereich. Mit seinen mehr als 70 Professoren bietet das Chemical Engineering Department vielfältige Möglichkeiten, verschiedene Bereiche der Verfahrenstechnik kennen zu lernen.

Bewerbungsfrist für dieses Programm

  • 15. Januar bei Bewerbungen für das darauf folgende Winter- und Sommersemester bzw. nur für das darauffolgende Winter- oder das übernächste Sommersemester
  • 15. April bei Bewerbungen nur für die Restplätze für das darauffolgende Sommersemester

Für diese Programm können Sie sich nicht über das Portal der Fakultät bewerben, sondern müssen Ihre Bewerbungsunterlagen direkt an unsere schicken. Für die Bewerbung benötigen wir ein Motivationsschreiben (in Englisch), einen Lebenslauf (ebenfalls in Englisch), einen aktuellen Notenspiegel (Gesamte Leistungen) aus dem Campus Office, das Abiturzeugnis, sowie Arbeitszeugnisse oder Referenzschreiben, falls vorhanden.

An der NTUA werden die deutschen Studierenden von Prof. Antonis Kokossis betreut.