Chemische Verfahrenstechnik

  Gaspermeation CVT AVT
 

Schwerpunkte

  • Membranentwicklung
  • Molekulare Trennverfahren
  • Polymertechnologien
 

Der Lehrstuhl für Chemische Verfahrenstechnik (AVT.CVT) wird seit 2010 von Prof. Dr.-Ing. Matthias Wessling geleitet. Die Kernkompetenz des Lehrstuhls liegt in der Entwicklung und Anwendung von innovativen Membrantechniken für aktuelle globale Herausforderungen.

Forschungsschwerpunkte

Die Forschungsprojekte der AVT.CVT sind in vier Forschungscluster gegliedert: Sustainable Processes (SusPro), Electrons to Chemicals (e2chem), iMem Gruppe und Fluidics and Reactor Design (FRD). In allen Forschungsfeldern werden Untersuchungen im Bereich der Grundlagenforschung als auch Anwendungsstudien im Labormaßstab durchgeführt.

Projekte im Bereich SusPro umfassen die Entwicklung eines neuen Enthalpietauschers für die Gebäudeklimatisierung, die Biogasaufbereitung, die Entwicklung und Untersuchung von neuen, umweltfreundlicheren Verfahren für die Wasseraufbereitung oder die Verarbeitung von nachwachsenden Rohstoffen mittels Elektrodialyse und anderer Membranverfahren.

Die e2chem-Gruppe beschäftigt sich mit der Entwicklung neuer Technologien zur Synthese von Plattform- und Feinchemikalien unter Nutzung von elektrischem Strom, bevorzugt aus regenerativen Quellen. Ein weiteres, damit verwandtes Forschungsgebiet ist die Entwicklung neuartiger Energiespeichersysteme für regenerative Energie.

In der PoF-Gruppe werden die physikalischen Grundlagen der Membranverblockung durch Fouling mit Hilfe optischer Analyse und präziser Kontrolle der Filtrationsbedingungen untersucht. Ziel der Forschung der PoF-Gruppe ist es, das komplexe Zusammenspiel aus Kolloiden, Strömungen und Membranoberflächen zu verstehen.

Im Themenschwerpunkt FRD werden neuartige Methoden und Werkzeuge wie 3D Druck und Mikrofluidik genutzt um Strömungsführungen im Reaktor zu analysieren und optimieren. Dabei stehen insbesondere die Minimierung von Grenzschichten und eine effizientere Durchmischung im Vordergrund.

Publikationen Chemische Verfahrenstechnik