Professor Dr.-Ing. Matthias Wessling mit dem Leibniz Preis ausgezeichnet

  Professor Dr.-Ing. Matthias Wessling Urheberrecht: AVT

Der mit 2.5 Millionen dotierte Leibniz Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ist einer der renommiertesten Forschungsförderpreise Deutschlands. Matthias Wessling wird damit insbesondere für seine Arbeiten auf dem Gebiet der Membrantechnologie sowie der Polymerforschung ausgezeichnet.

Hier finden Sie die ausführliche Pressemitteilung der RWTH Aachen.

Die AVT gratuliert herzlich zur Auszeichnung und wünscht Matthias Wessling weiterhin viel Erfolg in seiner Forschungstätigkeit.

 
06.12.2018