Aachen Membrane Course for Water Technologies

03.06.2019
 

Membranen stellen einen aufstrebenden Markt dar, insbesondere in der Abwasserbehandlung und Trinkwassergewinnung. Während des Aachener Membrankurses für Wassertechnologien 2019 vom 27. bis 29. Mai trafen sich Wissenschaftler und Industrie in Aachen und informierten sich in einem Vortrags-, Tutorien- und Laborprogramm über die neuesten Entwicklungen. An drei intensiven Tagen vermittelten Referenten mit ausgezeichnetem Ruf und Erfahrung auf dem Gebiet der Wasser- und Membrantechnologien theoretisches und praktisches Wissen über Membranprozesse im Bereich der Wassertechnologien. Zu den Dozenten gehörten Prof. Matthias Wessling, Prof. Stefan Panglisch, Prof. Thomas Wintgens, Prof. Christian Kazner und Peter Bolduan. Dabei wurden etablierte Technologien wie Mikro-, Ultra- und Nanofiltration (MF, UF & NF) sowie Umkehrosmose (RO) behandelt. Aufkommende Technologien wie die Elektrodialyse fanden besondere Beachtung.

Wir danken allen 36 Teilnehmern und den Referenten für ihren aktiven Beitrag zum Kurs und freuen uns auf den nächsten Kurs im Jahr 2021.


MCW Organisationsteam 2019

Stephan Emonds, Christian Linnartz, Susanne Offermann und Matthias Wessling.

 

Bildergalerie MCW